Retail Blog

Hallo liebe Leser, unser Team von der Firma moysig retail design widmet sich hier dem Thema Zukunft des Verkaufs und der Gestaltung in allen Facetten der Thematik.

Trend-Tour-Paris_2016_3
Visual Merchandising

Einzigartige Schaufenster in Paris

10.04.2016www.schaufenster-blog.com

Paris ist nicht nur bekannt als Modehauptstadt, auch im Bereich Visual Merchandising gibt es hier so einiges zu sehen. Im Frühjahr/Sommer 2016 bieten die Schaufenster in Paris sehenswerte Dekorationen.

» WEITERLESEN

Popup-Stores_1770x1048px_201606_2
Design

Pop-up Stores und neue Markenerlebnisse

08.04.2016www.zukunftsinstitut.de

Pop-up Stores verfolgen jedes Mal ein einzigartiges Konzept und fallen auf. Dabei muss es sich nicht immer um einen tatsächlichen Shop handeln, auch Restaurants oder Cafés können im Pop-up-Store-Look aufgebaut werden, um den Kunden besondere Erlebnisse zu bieten.

» WEITERLESEN

Upcycling-guertel_1770x1048_2
Design

Upcycling- Vintage 2.0

07.04.2016www.stores-shops.de

Das Vintage-Thema ist bereits seit längerer Zeit ein beliebter Trend. Dieser wird nun ergänzt durch das Upcycling. Dabei werden alte Möbelstücke restauriert und verwandeln sich in individuelle Designelemente im Laden. Den kreativen Ideen sind keine Grenzen gesetzt: Ehemalige Türen oder Koffer, (fast) jeder beliebige Gegenstand kann für das Upcycling genutzt werden.

» WEITERLESEN

Content is King_319219253_1770x1048px
Digital

Content is King!

04.04.2016www.absatzwirtschaft.de

Content is King! In den Zeiten der Digitalisierung nutzen nahezu alle Unternehmen die Onlinekommunikation. Der Informationsfluss kann bei der Masse an Themen und Nutzern kaum noch höher sein. Das Problem: Jeder will gehört werden, kaum einer bekommt die gewünschte Aufmerksamkeit. Sandro Spiess, Marketing Manager bei Eventbrite zeigt uns die 5 richtigen Schritte zum Content-Thron.

» WEITERLESEN

Apple Next Gen Store_369042287_1770x1048px
Design

Apple´s Next-Gen-Store!

28.03.2016www.appleinsider.com

In Memphis präsentiert Apple eine neue Markenwelt für den stationären Handel. Das Interieur ist komplett aus Holz. Die Produkte werden auf einer großzügigen Fläche dezent gezeigt. Viele Sitzgelegenheiten, sowohl innen und außen, laden zu einer höheren Verweildauer ein. Das Prunkstück ist wohl der Bildschirm an der Hinterwand des Stores. Die Diagonale beträgt 11,3m und hat angeblich 1.5mio $ gekostet.

» WEITERLESEN

Kommunikationstools-192796085_1770x1048px_1
Werbung & Kommunikation

Kommunikationstools und die, die es gerne sein möchten

23.03.2016www.absatzwirtschaft.de

Bei der massigen Auswahl die nötige Klasse halten!

Big Data, Digitales Marketing, Email, Mobiles Marketing, SEA, SEM,SEO. Es lies sich noch mehr aufzählen. So viele Kanäle lassen sich nutzen, um relevante Inhalte in die weiter Welt zu senden. Schnell stellt sich die Frage: „Welche Tools sind denn nun relevant und welche ggf. überbewertet?“

» WEITERLESEN

Affiliate-Marketing_367547918_1770x1048px
Werbung & Kommunikation

Affiliate Marketing – Top oder Flop?

22.03.2016www.internetworld.de

Bei den reichlichen Diskussionen um relevante Marketinglösungen wird viel diskutiert. Auch Affiliate Marketing gehört offiziell zu einer aussterbenden Spezies. Aber ist das so? Umsätze zwischen 560 bis 700mio. € deuten auf das Gegenteil. Entscheidend ist auch hier der richtige Mix aus den richtigen Kanälen und den richtigen Inhalten.

» WEITERLESEN

optimierung-web_1770x1048px_1
Digital, Werbung & Kommunikation

Zu viel Optimierung ist zerbrechlich!

21.03.2016www.etailment.de

Man kann auch zu viel optimieren. SEO-Agenturen werden besonders gerne im Mittelstand genutzt, um die entsprechend Platzierung bei der Google-Suche zu erhalten. Oft ist es sogar so, dass es nicht nur zu eine hohen organischen Platzierung kommt, sondern auch zu einer weiteren bezahlten.

» WEITERLESEN

Mobile-Tagging-RFID_1770x1048px_2
Technik

Mobile Tagging: Teil 2 – RFID

03.03.2016Lars Veerkamp

Radio Frequenzy Identification – RFID

RFID hat seinen Ursprung aus den 40er Jahren und gilt für die heutige Anwendung auch als Schlüssel für die Textilbranche.[1] Die automatische Identifikation von, mit RFID-Chips ausgestatteten Produkten ermöglicht eine Lesbarkeit der Informationen ohne Sichtkontakt.

» WEITERLESEN

New-York-Philarmonie-Logo_1770x1048px
Design

Neues Corporate Design für die New Yorker Philharmoniker

22.02.2016www.designtagebuch.de/

Ein neuer Look für die bewährte Beständigkeit. Die New Yorker Philharmoniker starten am 21.09.2016 in ihre Jubiläumssaison.

» WEITERLESEN

Blog-Team_1770x1048px_201606_1

About

Hallo liebe Leser, das Team von moysig retail design widmet sich hier dem Thema Zukunft des Verkaufs und der Gestaltung in allen Facetten der Thematik. Wir filtern für euch Themen, Mitteilungen, Artikel, Vorträge, News & Trends die wir selbst recherchieren oder die uns von Arbeitskollegen, Partnern oder Kunden zugetragen werden. Gleichzeitig setzen wir immer den Focus auf gute Erklärungen oder Definitionen. Da die Themen Vielfalt sehr groß sein kann, haben wir uns hier auf die vermeintlichen BIG FIVE konzentriert. Schreibt uns bitte wenn ihr Anregungen oder interessante Themen für uns habt.

Bitte habt Verständnis dafür, das wir die aufgelisteten Artikel in der Original Sprache veröffentlichen.

Email: michael.bonschenk@moysig.de

Was ist Retail Design?

Retail-Design ist eine spezielle kreative und kommerzielle Disziplin, die die Fachgebiete Architektur, Innenarchitektur, Kommunikation, Grafikdesign miteinander vereint. Die hohen Anforderungen an Einzelhandelsflächen dienen dem primären Zweck des Abverkaufs von Produkten. Deshalb ist es wichtig, ein angenehmes und emotionalisiertes Shoppingerlebnis zu erzeugen. Die Herausforderung besteht darin, die Produkte passend zu präsentieren und die potenziellen Kunden mit der Präsentation zu erreichen, um Menschen eine hohe Verweildauer zu ermöglichen. Der POS als Geschichtenerzähler! Kein anderer Verkaufs- und Kommunikationskanal ermöglicht eine derart intensive Kundenansprache über alle fünf Sinne wie der POS.
Hier werden emotionale, kreative Konzepte mit variablen Einrichtungsideen und neuen Ansätzen zur digitalen Transformation verbunden.

Retail Design ist eine Kombination aus Kommunikation, Corporate Design, Marketing sowie der räumlichen Gestaltung mit Retail Design, Shop Design, Visual Merchandising, Szenografie, E-Commerce und Digital Signage. Das Nutzerverhalten in den unterschiedlichen Branchen muss immer wieder neu überprüft werden, um den Fokus für künftige Herausforderungen bzgl. Design, Kommunikation und Marketing zu erkennen.

Archiv